Klebeträger für Plissee jetzt auch in der Schweiz erhältlich!

Standard

Nach neuesten Informationen ist der Klebeträger für Plissees jetzt auch in der Schweiz erhältlich.

Trotz starker Nachfrage aus der Schweiz, liefern viele deutsche Hersteller, Händler oder Onlineshops keine Waren direkt in die Schweiz. Das liegt bestimmt nicht an einem fehlenden Willen, den Umsatz zu steigern mehr jedoch an den bürokratischen Hürden die vorherrschen. Da jede Lieferung von Plissee mit Klebeträgern wie jede andere Ware praktisch in ein Land, außerhalb der europäischen Wirtschaftszone exportiert werden, haben Zoll und Finanzbehörden natürlich ein besonderes Interesse, den Handel im eigenen Sinne bürokratisch festzuhalten.

Jetzt kann der Klebeträger zum Plisseerollo kleben / Faltstore kleben auch in der Schweiz bestellt werden.

Plisseerollo Kleben / Faltstore kleben in der Schweiz

Seit kurzem hat sich der Onlinshop Advalux dieser Problematik angenommen und alle Voraussetzungen dafür geschaffen, um auch Interessenten aus Schweiz oder Österreich beliefern zu können. Hohe Auflagen, zuverlässige und autorisierte Lieferanten und Hersteller sind nur ein Teil der Herausforderung. Trotzdem, so teilte ein Mitarbeiter des Onlineversenders mit, wolle man ab sofort auch Kundschaft in anliegenden, deutschsprachigen Staaten mit Sonnenschutzartikeln wie Plissee, Rollo oder Jalousie beliefern. Dazu wird die Webpräsenz  speziell für den Schweizer Bereich umgebaut.

Natürlich sind alle Plissees auch mit Klebeträger erhältlich. Das scheint die wohl modernste, schonendste und am meisten gesuchte Befestigungsart zu sein. Den wer ein Plissee ohne Bohren am Fenster befestigt, braucht sich um Folgekosten durch Vermieter beim Auszug nicht zu kümmern.

Ein Plissee-Klebeträger lässt sich in der Regel genauso einfach entfernen, wie er montiert wurde.

Das Plissee ist nicht nur ein moderner Sonnenschutz, er vereint Komfort, Design und Langlebigkeit in einem Produkt. So sind gerade die verspannten Versionen der Plisseesysteme sehr beliebt. Diese ermöglichen einen optimalen Sonnenschutz oder Sichtschutz und sind ebenso einfach in der Bedienung. Es lässt sich mit nur einem Griff zusammenfalten oder wieder ausfahren.  Die Montage erfolgt direkt am Fensterflügel, auf die Glasleiste. Da regulär von den Herstellern nur eine Schraubmontage vorgesehen war, war dieses Produkt für viele Mieter nur selten oder umständlich montierbar. Oft wird diese Montageart schon in Mietverträgen untersagt oder der Mieter muss nach Auszug einen Schadenersatz zahlen und ist davon eingeschüchtert. Die Idee, ein Plissee ohne Bohren ans Fenster zu montieren war entstanden und wurde umgesetzt.

Mit einer Lieferung in die Schweiz können nun auch dort die Plissees einfach ans Fenster geklebt werden. Weiterhin teilt Plissee-Advalux mit, dass die Lieferzeiten von Plisseeanlagen in die Schweiz nicht länger sind als innerdeutsch.